Unterkünfte

Aktuell gibt es in Breisach keine Sammelunterkünfte. Die 239 in Breisach aktuell lebenden Geflüchteten (Stand Oktober 2020) leben in städtischen Wohnungen oder haben auf dem freien Wohnungsmarkt eine Wohnung gefunden. Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald plant für 2021 die Eröffnung einer Gemeinschaftsunterkunft für 92 Personen in der Burkheimer Landstraße.